Plagiatscan-Service

Deutsch Version (English version below)

 

Gerade bei längeren wissenschaftlichen Arbeiten oder unter Stress können Fehler passieren – und ein Plagiat kann im schlimmsten Fall zur Aberkennung des Studienabschlusses führen. Um dir Sicherheit zu geben und damit du die Chance hast, vor Einreichung der Arbeit nochmals alles zu überprüfen, bieten wir für dich einen gratis Plagiatscan an.

  1. Schritt: Fülle das Formular auf dieser Seite aus.
  2. Schritt: Wir senden dir einen Scan-Code per Email zurück
  3. Schritt: Gehe auf www.plagscan.com/oehfhsalzburg, löse den Code ein und lade deine Arbeit hoch.
  4. Schritt: der Prüfbericht wird dir innerhalb von 10-15 Minuten zugeschickt

Fragen & Antworten zum Service:

Q: Was sagt der Plag-Level aus?
A: Dies ist eine zusammengefasste Statistik, wie viele Übereinstimmungen mit anderen Quellen gefunden wurden. Dies sagt aber noch nichts über ein tatsächliches Plagiat aus. Im Prüfbericht kannst du jede Übereinstimmung einzeln sehen, sowie aus welcher Quelle die Übereinstimmung stammt. Es gibt keinen (!) Prozentsatz, der ein Plagiat kennzeichnet oder ausdrückt. Ein Plagiat liegt nur dann vor, wenn fremde Ideen oder Zitate nicht gekennzeichnet sind. Der Plagiatscan hilft lediglich beim Auffinden von eventuell übersehenen Zitaten.

Q: Womit wird die Arbeit abgeglichen? Welche Quellen werden automatisch überprüft?
A: PlagScan vergleicht deine Arbeit mit Onlinequellen, digitalen wissenschaftlichen Arbeiten und einem Pool aus Lehrbüchern. Die Funktionsweise ist vergleichbar mit dem Prüfsystem der FH für BA und MA Arbeiten.

Q: Wie sieht es mit Datenschutz aus?
A: Du bekommst von uns einen Code, damit du selbst die Arbeit hochladen kannst. Der Prüfbericht geht anschließend nur an dich. Deine Datei wird automatisch von PlagScan nach einer gewissen Zeit aus dem System wieder gelöscht und taucht auch sonst nirgends auf.

Q: Für wen ist dieser Service?
A: Dieser Service ist für Studierende der FH Salzburg. Wir versenden die Codes daher nur an Emails, die von eurer FH-Studierenden-Adresse an uns geschickt wurden.

Q: Wie lange ist mein Code gültig?
A: Grundsätzlich verlieren die Codes nicht die Gültigkeit. Versendete und nicht-eingelöste Codes werden aber nach Semesterende bereinigt.

Q: Wie oft kann ich den Service nutzen?
A: Da wir allen die Möglichkeit der Nutzung ermöglichen wollen, verschicken wir nur einen Code pro Person pro Semester. Ein mehrfacher Scan ein und derselben Arbeit ist nicht möglich.


English version

Especially with larger academic papers and under pressure mistakes are possible. A plagiarism means that in the worst case a title can be revoked. Therefore we offer a plagiarism check, which helps you avoid mistaktes.

  1. step: Use the form below to apply for a code
  2. step: We send you a one-time access code to the plagiarism service
  3. step: Go to www.plagscan.com/oehfhsalzburg, enter the code and upload your paper.
  4. step: the plagiarism check will be sent to you (depending on the server load 5-15 min, in rare cases a bit longer)

Q & A:

Q: What is the plag level?
A: This is an aggregated statistic: how many sources and matches there are. It does not (!) say anything about there being plagiarism in your paper. In the report you can see the detailed matches for every single instance, as well as the source for this match. A plagiarism is only there, if you copied over ideas and quotes without marking them accordingly – this you need to check for yourself, because such a service does not classify or state “plagiarism” vs. “no plagiarsm”. The service helps you double-check.

Q: How does the service work? Against which works is my paper checked?
A: PlagScan compares against online sources, publicly available online sources and its own pool/database of academic books. This is how all commercially available plagiarism checks work.

Q: What about privacy?
A: You get a one-time access code and upload the paper yourself. The report is sent to you only (to the provided mail address). The system is regularly cleared of recent uploads, so at that time your paper is no longer stored on any server.

Q: Who is this service for?
A: This service is exclusive to students at SUAS/FH Salzburg. Therefore we only send out codes to your @fhsalzburg.ac.at address.

Q: For how long is my code valid?
A: Codes are valid for one semester.

Q: How often can I use this service?
A: Because we want to enable all students to use this service, we can only send out one code per person per semester. Mutliple scans of the same paper are therefore not possible.

———————————————–

Beantrage deinen Plagiatscan / Apply for a plagiarism scan

Über dieses Antragsformular wird Ihr Name und Ihre Emailadresse an uns gesendet und verarbeitet, um Zugang zum Plagiatsscan zu gewähren. Diese Daten werden für die Dauer von 10 Monaten elektronisch aufbewahrt, um die Zugangsregelungen des Plagiatscans umzusetzen. Im Rahmen des Plagiatscans wird die hochgeladene Datei dabei von unserem Auftragsverarbeiter Plagscan GmbH gespeichert und verarbeitet. Um den ordnungsgemäßen Betrieb dieses Service zu gewähren und technische Hilfestellung zu gewähren, hat ausschließlich ein einziger Mitarbeiter der ÖH FH Salzburg Zugriff auf die gespeicherten und verarbeiteten Daten, sowie die generierten Prüfberichte. Hochgeladene und daraus generierte Dateien auf den Servern der PlagScan GmbH werden spätestens nach 8 Monaten aus dem System entfernt. Dateien werden einzeln verarbeitet und nicht miteinander verglichen.

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Ich stimme dem zu:

 

Powered by:

The image shows our cooperation with the online plagiarism detection service PlagScan